Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Rettenberg: 28-jährige Pkw-Lenkerin schliddert in Gegenverkehr

Eine Autofahrerin war am 10.12.2018 auf glatter Fahrbahn in Kranzegg zu flott unterwegs, was mit einem Verkehrsunfall endete.
Am Montag, gegen 21.35 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2007 von Rettenberg in Richtung Wertach. Hierbei kam sie in Kranzegg auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 43-jährigen Pkw-Fahrer zusammen. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.