Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Roßhaupten: Unfall an der Tiefentalbrücke auf der B16

Am Nachmittag des 16.08.2020 ereignete sich bei Roßhaupten auf der Bundesstraße 16 ein Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen und hohem Sachschaden.
Der Unfallverursacher fuhr von Füssen in Richtung Roßhaupten und wollte nach links in eine Parkbucht einfahren. Das Abbiegen an dieser Stelle ist allerdings verboten, da es in der Vergangenheit schon zu mehreren schweren Unfällen kam. Beim Abbiegevorgang hat der 24-jährige Fahrer die entgegenkommende Fahrerin übersehen. Trotz Vollbremsung konnte sie jedoch den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.