Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Sonthofen: Mehrere Unfälle mit Sachschäden und Verletzen

Gleich mehrmals krachte es am gestrigen Freitag, den 24.04.2020 in Sonthofen. Dabei gab es Verletzte und es entstand Sachschaden.

87-Jähriger stürzt mit Pedelec
Am Freitagvormittag, gegen 11.00 Uhr, befuhr ein Fahrradfahrer die Vordere Burgauffahrt mit seinem Pedelec. Aus ungeklärten Gründen kam der 87-Jährige in einer Kurve alleinbeteiligt zu Sturz und verletzte sich dabei leicht im Gesichtsbereich. Zur weiteren Versorgung wurde er ins Krankenhaus Immenstadt gebracht. Durch den Unfall entstand kein Fremdschaden.

Pkw übersehen – 12.000 Euro Sachschaden
Gegen 14.40 Uhr befuhr ein 54-Jähriger mit seinem Pkw die Sinwagstraße in Sonthofen. Als er nach links in den Hof eines Anwesens abbiegen wollte, übersah er aus Unachtsamkeit eine entgegenkommende 60-jährige Pkw-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ungefähr 12.000 Euro. Glücklicherweise wurde durch den Aufprall niemand verletzt.

Autofahrerin stößt mir Pedelec zusammen
Ebenfalls am Freitagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin die Ausfahrt „Sonthofen Süd“ der B19 von Oberstdorf aus kommend. Die 29-Jährige wollte anschließend in die Oberstdorfer Straße einfahren. Dabei übersah sie eine 79-jährige Pedelec-Fahrerin, die die Oberstdorfer Straße stadteinwärts befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die 79-Jährige von ihrem Fahrrad geworfen und leicht verletzt. Sie wurde zur Versorgung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus Immenstadt verbracht. Die 29-jährige Pkw-Fahrerin und ihr mit im Fahrzeug befindlicher Säugling blieben unverletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Pedelec-Fahrer muss von Bergwacht gerettet werden
Am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein Fahrradfahrer den Waldweg zwischen Unterried und Oberried mit seinem Pedelec. Aus unbekannter Ursache kam der 20-Jährige alleinbeteiligt zu Fall und stürzte dabei eine etwa 10 Meter tiefe Böschung hinab. Der 20-Jährige musste durch die Bergwacht aus dem Tobel geborgen werden. Durch den Sturz zog er sich mehrere Frakturen an der linken Körperseite zu. Zur weiteren Versorgung wurde er ins Krankenhaus Immenstadt gebracht.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.