TOP-Nachrichten

Verkehrsunfall: Fahrer blinkte ohne abzubiegen

In Heimertingen vertraute ein Verkehrsteilnehmer einem anderen Autofahrer der blinkte, dass dieser auf abbiegt, was letztlich zum Verkehrsunfall führte.
Am Freitag wollte ein 46-jähriger in den Nachmittagsstunden von einem Tankstellengelände nach links auf die B300, Memminger Straße, einfahren. Auf der B300 befand sich ein Pkw, welcher rechts blinkte. Nachdem der 46-jährige davon ausging, dass der Fahrer des Fahrzeuges auch wirklich abbiegt, fuhr er auf die B300 auf. Allerdings fuhr der 83-jährige Fahrer des anderen Fahrzeuges geradeaus und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Das Unfallgeschehen wurde durch unabhängige Zeugen beobachtet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.