TOP-Nachrichten

Wertingen: 24 Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ein Mann war gestern Abend, 11.02.2015, bei einem Verkehrsunfall im Kreis Dillingen tödlich verletzt worden.
Gegen 21:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße zwischen Hohenreichen und Langenreichen in Richtung Hohenreichen. Unmittelbar nach der Landkreisgrenze, im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve, geriet das Fahrzeug offensichtlich auf das rechte Bankett, worauf der Fahrer mutmaßlich die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Das Fahrzeug schleudert letztlich mit der Beifahrerseite gegen einen links neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Der junge Fahrer, welcher nicht angeschnallt war, wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

An Unfallstelle befanden sich die Feuerwehren aus Wertingen, Hirschbach, Gottmannshofen, Langenreichen sowie zwei Rettungswägen. Die Staatsstraße war für den Verkehr bis 01:00 Uhr komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.



Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.