Deutschland & WeltGesundheitPolitikPromis & ShowbizWeitere NewsWirtschaft

Bartsch kritisiert harte Umsetzung von Corona-Maßnahmen


Foto: Dietmar Bartsch, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat die zum Teil harte Umsetzung von Corona-Maßnahmen in Städten kritisiert. „Ich unterstütze sehr, dass die beschlossenen Corona-Maßnahmen eingehalten werden, aber hier wird über das Ziel hinausgeschossen“, sagte Bartsch dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben) mit Blick auf „Verweilverbotszonen“ in Düsseldorf und Aufforderungen in Hamburg, sich nicht auf einer Parkbank niederzulassen.

Bartsch forderte von der Ministerpräsidentenkonferenz an diesem Mittwoch eine präzise Öffnungsstrategie. Diese müsse objektive Kriterien wie R-Wert, Impfquote, Intensivbettenbelegung, Inzidenzwert und Schnelltests beinhalten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.