Weitere News

Günzburg: Neustart der Tanzabteilung des VfL Günzburg in die Tanzsaison 2015/2016

Die Tanzabteilung des VfL Günzburg ist mit einem komplett neuen Trainerteam und einem sehr umfangreichen Programm in die neue Saison 2015/2106 gestartet.

Lisa Züringer und Anja Holl
Lisa Züringer und Anja Holl

Lisa Züringer und Anja Holl unterrichten Tänze zu den verschiedensten Musik- und Stilrichtungen. Der Show-Tanz ist eine Kombination aus Modern Dance, Jazz Dance, Hip Hop und vielen weiteren Tanzrichtungen. Jeder Tanz steht unter einem anderen Motto, auf welches sowohl die Musik und Choreographie, als auch die Kostüme zugeschnitten werden. Dies sorgt nicht nur für Abwechslung, sondern ermöglicht es den Trainern auch, auf Wünsche der Tänzer eingehen zu können. Die nachfolgenden Kurse werden jeweils in den Altersklassen 6-11 Jahren und 12- 99 Jahre angeboten.

Can Spengler
Can Spengler

Can Spengler unterrichtet Capoeira.
Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen Zebratanz zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika verschleppten Sklaven praktiziert und weiterentwickelt.

Die Existenz der Capoeira seit dem 18. Jahrhundert belegt.

Michala Holubova
Michala Holubova

Breakdance wird unter Michala Holubova angeboten.
Breakdance ist eine ursprünglich auf der Straße getanzte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx im New York der frühen 1970er Jahre entstanden ist.

Interessenten an den bereits laufenden Kursen können jederzeit bei den Trainingseinheiten vorbeikommen und mitmachen. Die geplanten Kurse werden ab fünf Teilnehmern gestartet.
Weitere Informationen sind auf der VfL-Homepage zu finden bzw. in der VfL-Geschäftsstelle zu erhalten.

Ziel ist es vor allem den Jugendlichen Spaß an der Bewegung zu vermitteln, und weniger den Leistungsgedanken in den Mittelpunkt zu rücken, so Abteilungsleiter Philipp Rauner.

Der Vorstandsvorsitzende Gerhard Skrebbas freut sich, dass die Arbeit in der 1999 gegründeten Tanzabteilung erfolgreich fortgesetzt wird und der VfL mit der Trendsportart Parkour, die zuerst an die Tanzabteilung angegliedert sein wird, ab Januar 2016 eine weitere Sportart in seinem Portfolio hat.

Programm im Überblick:

Montag (Jahnhalle)

  • 16:30-17:30: Capoeira (6-11 Jahre) bei Can Spengler
  • 17:30-18:30: Capoeira (12-99 Jahre) bei Can Spengler
  • 18:30-19:30: Show Tanz (11-16 Jahre) Anja Holl / Lisa Züringer *
  • 19:30-21:00: Show Tanz (16-30 Jahre) Anja Holl und Lisa Züringer

Donnerstag: Jahnhalle

  • 17:30-18:30: Capoeira bei Can Spengler

Samstag: Jahnhalle

  • 17:00-18:30: Hip Hop und Breackdance (6-11) Jahhre bei Can Spengler und Michala Holubova
  • 18:30-20:00: Hip Hop und Breackdance (12-99) Jahhre bei Can Spengler und Michala Holubova

*Der Kurs Show Tanz (11-16 Jahre) bei Anja Holl und Lisa Züringer findet im Moment noch nicht statt.
Interessenten melden sich unter [email protected]. Ab fünf Teilnehmern wird der Kurs gestartet.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.