TOP-NachrichtenWeitere News

Sicherheitsgespräch in Günzburg: Örtliche Sicherheitslage erörtert

Sicherheitsgespräch des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit dem Landratsamt und der Stadt Günzburg am 10.05.2017.

Vergangenen Mittwoch fand auf Einladung des Landratsamts Günzburg und der Stadt Günzburg das jährliche Sicherheitsgespräch mit Vertretern des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West statt.

Landrat Hafner, Oberbürgermeister Gerhard Jaunernig und Polizeipräsident Werner Strößner erörterten gemeinsam mit Abteilungsleitern und Ressortchefs, den Leitern der Polizeiinspektionen sowie der Kriminalpolizei die örtliche Sicherheitslage.

Die Tagesordnung sah mehrere Schwerpunkte vor, unter anderem die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls, die Verkehrssicherheit sowie der Umgang mit den sog. „Reichsbürgern“. Für OB Jaunernig war ferner auch das Thema „illegale Straßenrennen“ von besonderer Bedeutung. Polizeipräsident Strößner fasste am Ende der Veranstaltung zusammen: „Der Landkreis und die Stadt Günzburg gehören zu den sichersten Regionen in Deutschland und Bayern“. Landrat Hafner und OB Jaunernig betonten die Bedeutung des gemeinsamen Austauschs: „Der Landkreis, die Stadt und die Polizei arbeiten auf allen Ebenen eng und vertrauensvoll zusammen“.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.