Weitere News

Vor 70 Jahren „Ja“ gesagt: Ehepaar Böttcher feiert 70. Hochzeitstag

Liesbeth und Heinz Böttcher aus Ludwigsfeld haben am 14. Mai bei guter Gesundheit ihren 70. Hochzeitstag gefeiert. Oberbürgermeister Gerold Noerenberg überbrachte zu diesem seltenen Ehejubiläum Präsente, Blumen und die Glückwünsche der Stadt Neu-Ulm.

Die Eheleute erinnern sich gerne an ihre erste Begegnung zurück. In Flensburg, Liesbeths Heimatstadt, haben sie sich kennen und lieben gelernt. „Das war beim Tanzen“, sagt der gebürtige Königsberger mit einem Lächeln im Gesicht. 1946 haben die beiden geheiratet, vier Jahre später folgte im Rahmen der Umsiedlung der Umzug nach Ulm, später nach Neu-Ulm. Hier fühlen sie sich wohl und genießen gemeinsam die Natur. Ihren besonderen Hochzeitstag, die sogenannte Gnadenhochzeit, haben Liesbeth und Heinz zusammen mit ihrer Familie gefeiert. Die beiden sind sich einig: „Das Schönste für uns ist, dass wir heute mit allen unseren engen Verwandten zusammenkommen können und dass wir noch immer gesund sind“. Zur Familie gehören zwei Töchter, vier Enkel und bereits sieben Urenkel.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.