Home » Wirtschaft (page 7)

Wirtschaft

Wiesenhof-Chef fürchtet Markt-Verwerfungen durch Schweinegrippe

Wurst

Der Chef des Wiesenhof-Konzerns PHW, Peter Wesjohann, sieht keine Vorteile durch die drohende Afrikanische Schweinegrippe für die deutschen Geflügelhalter. “Tierseuchen helfen keinem. Die können immer zu Verwerfungen führen, die für keinen am Markt positiv sind. Da kann sich keiner einen Vorteil von erhoffen – auch wir nicht”, sagte er dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Wesjohann kündigte an, sein Konzern werde weiter in ...

Read More »

Lufthansa-Flugzeuge bekommen neues Aussehen

Lufthansa-Maschinen am Flughafen

Nach drei Jahrzehnten will sich die Lufthansa ein neues Design verpassen Die aktuelle Bemalung ist seit 1988 im Einsatz. bei Mitarbeiterfesten in Frankfurt und München am 7. Februar sollen die Neuerungen vorgestellt werden, berichtet der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Sogar der weltbekannte Kranich – entworfen vor ziemlich genau 100 Jahren von Otto Firle – soll demnach leicht verändert daherkommen. ...

Read More »

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Baustelle

Von Januar bis November 2017 sind in Deutschland 7,8 Prozent oder 26.400 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt worden als in den ersten elf Monaten 2016. Insgesamt wurde der Bau von 313.700 Wohnungen genehmigt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen zur Erstellung neuer sowie an bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden. Im Dreimonatsvergleich nahm die ...

Read More »

Bericht: C&A-Europachef bestätigt Investorensuche

C&A

Der Bekleidungshändler C&A will seine Investitionen massiv hochfahren und prüft deshalb erstmals die Aufnahme fremder Investoren. Das habe der Europa-Chef des Unternehmens, Alain Caparros, in einem Schreiben an die Mitarbeiter bestätigt, berichtet die “Welt” (Mittwochsausgabe). Das Management untersuche derzeit Möglichkeiten, “wie wir in besonders wichtigen Zukunftsmärkten wie beispielsweise China, aber auch in den digitalen Märkten und Schwellenländern wachsen können”, schreibt ...

Read More »

Viele Drohnen-Besitzer haben keine Fluglizenz

Drohne

Viele Drohnen-Besitzer scheuen die seit Kurzem geltende Führerscheinpflicht. Das ergab eine Befragung des Wirtschaftsmagazins “Capital” (Ausgabe 2/2018) bei den 30 vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) zertifizierten Prüfstellen. Demnach haben bis Anfang dieses Jahres, und damit drei Monate nach Inkrafttreten, erst rund 3.000 Besitzer besonders schwerer Drohnen eine amtliche Fluglizenz erworben. Branchenexperten erwarten, dass allein am deutschen Himmel bis Ende dieses Jahres knapp ...

Read More »

Günzburger Steigtechnik blickt auf erfolgreiches Jahr 2017 zurück

Günzburger Steigtechnik 2017 6

Zahlreiche Innovationen und Auszeichnungen – Günzburger Steigtechnik weiter auf Erfolgskurs Innovativ, ausgezeichnet und kontinuierlich auf dem Erfolgskurs: Die Günzburger Steigtechnik GmbH hat auch das Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatzplus abgeschlossen, die Mitarbeiterzahl erhöht und in allen Geschäftsbereichen Steigerungen verzeichnet. Für ihre Innovationen und die erfolgreiche Unternehmensstrategie wurde die Günzburger Steigtechnik 2017 gleich vier Mal ausgezeichnet, unter anderem als „Premier“ des ...

Read More »

Vattenfall-Chef fordert geregelten Kohleausstieg in Deutschland

Vattenfall

Der Energiekonzern Vattenfall setzt sich in Deutschland für einen Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Kohle ein. “Wenn die Bundesregierung es ernst meint mit der Energiewende, brauchen wir einen geregelten Kohleausstieg”, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung von Vattenfall, Tuomo Hatakka, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Die nächste Bundesregierung müsse den Ausstieg “verantwortungsbewusst umsetzen und sozialverträglich gestalten”. Vorbild dafür könne der deutsche ...

Read More »

Studie: Söhne verdienen mehr als ihre Väter

Euroscheine

Rund 63 Prozent der Söhne in Deutschland haben ein höheres Arbeitseinkommen als ihre Väter. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft, die am Montag vorgestellt wurde. Besonders deutlich fallen die Ergebnisse am unteren Ende der Einkommensskala aus: Rund 90 Prozent der Söhne von Vätern aus dem niedrigsten Einkommensviertel erreichen ein höheres Einkommen. Gehört der Vater ...

Read More »

Verbraucherzentralen fürchten Instrumentalisierung

Verkauf in einem Kaufhaus

Der Verbraucherzentralen-Bundesverband (VZBV) fürchtet, dass Verbraucherpolitik Rechtspopulisten überlassen werden könne. “In einem Teil der Bevölkerung macht sich ein Gefühl breit, ich zahle zu viel, werde abgezockt, nicht gehört. Die da oben scheren sich nicht um mich”, sagte VZBV-Chef Klaus Müller der “Welt”. “Dieses Gefühl wird in vielen Ländern von Parteien aus dem rechtspopulistischen Spektrum aufgegriffen und zum Teil sehr laut ...

Read More »

Rekordbeschäftigung in der deutschen Industrie

Industrieanlagen

In Deutschland waren Ende November 2017 gut 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig. Damit erreichte das Verarbeitende Gewerbe einen neuen Höchststand seit Beginn der Zeitreihe im Januar 2005, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Gegenüber November 2016 waren 116.000 Personen mehr beschäftigt, ein Anstieg in Höhe ...

Read More »

Telekom wird nicht auf der Cebit 2018 ausstellen

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom wird in diesem Jahr keinen Stand auf der einst weltgrößten IT-Messe haben. Das bestätigte der Konzern dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). Er will sich stattdessen auf die Industriemesse “Hannover Messe” im April fokussieren. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Telekommunikationsanbieter angekündigt, sein Engagement auf der Cebit überdenken zu wollen. Die Messe war einst weltweit die größte ihrer Art. In ...

Read More »