Home » Wirtschaft (page 8)

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft wächst 2017 um 2,2 Prozent

Industrieanlagen

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist im Jahr 2017 um 2,2 Prozent höher gewesen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Donnerstag in Berlin mit. Die deutsche Wirtschaft ist damit das achte Jahr in Folge gewachsen. Im Vergleich zu den Vorjahren konnte das Tempo nochmals erhöht werden. Im Jahr 2016 war das BIP ...

Read More »

Bundesbank: Fast 300 Milliarden Euro durch Niedrigzinsen eingespart

Deutsche Bundesbank

Der deutsche Staat hat seit dem Jahr 2008 dank der Niedrigzinsen 290 Milliarden Euro Zinskosten eingespart. Allein im Jahr 2017 beliefen sich die Zinsersparnisse von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen im Vergleich zur Zeit vor der Finanzkrise auf 50 Milliarden Euro. Dies zeigen vorläufige Berechnungen der Deutschen Bundesbank, berichtet das “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). Die Bundesbank hat in ihrer Analyse das Zinsniveau ...

Read More »

Goldhofer ehrt Jubilare und verabschiedet Mitarbeiter: Auszeichnung für 900 Jahre geballtes Know-how

Goldhofer Jubilare

Fast 900 Jahre geballtes Know-how, jahrzehntelanges Engagement und uneingeschränkte Loyalität: Die Goldhofer Aktiengesellschaft kann sich auf viele treue Mitarbeiter verlassen. Die Vorstände Friedrich Hesemann, Lothar Holder und Hubert Schaller zeichneten jetzt 22 Betriebsjubilare aus – darunter drei, die dem Familienunternehmen aus Memmingen seit 40 und sogar 45 Jahren die Treue halten. Insgesamt acht Mitarbeiter wurden in den wohlverdienten Ruhestand oder ...

Read More »

Fleischindustrie lehnt BUND-Forderung zu Fleischkonsum ab

Steak auf einem Grill

Auf die Forderungen der Umweltschutzorganisation BUND, nur noch halb so viel Fleisch zu essen und die Tierbestände kräftig abzubauen, hat die deutsche Fleischindustrie ablehnend reagiert. “Über die Menge des Fleischkonsums sollte allein der Verbraucher entscheiden”, sagte Michael Andritzky, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Ernährungswirtschaft (VdEW), der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe). “Die ganze Diskussion ist eine Entmündigung des Verbrauchers.” Jeder müsse selbst ...

Read More »

Arbeitgeber: Zahlen schon mehr als die Hälfte der Krankheitskosten

Euroscheine

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat Union und SPD aufgefordert, bei einer möglichen Reform der Finanzierung der gesetzlichen Krankenkassen auf die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall zu achten. “Ich bin ein großer Anhänger der paritätischen Finanzierung des Gesundheitssystems. Ich befürworte das sehr”, sagte Kramer der “Rheinischen Post” (Donnerstagsausgabe). “Dann müssen wir aber auch die Kosten für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall einbeziehen, die die Arbeitgeber ...

Read More »

Privater Bankenverband will Auslandsbanken stärker einbinden

Büro-Hochhaus

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) strebt offenbar eine deutlich engere Zusammenarbeit mit dem Verband der Auslandsbanken (VAB) an. Ende des Monats wollen die beiden Interessengruppen bei einem Spitzentreffen in Hamburg die Möglichkeiten für einen Schulterschluss ausloten, berichtet das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise. Zunächst gehe es dabei nur um eine engere Zusammenarbeit. Mittelfristig sei aber auch eine Fusion denkbar, ...

Read More »

Baupreise für Wohngebäude weiter gestiegen

Baustelle

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland sind im November 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,4 Prozent gestiegen. Das sei der höchste Anstieg der Baupreise seit zehn Jahren (November 2007: + 5,8 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im August 2017 hatte der Preisanstieg im Jahresvergleich bei 3,1 Prozent gelegen. Von August 2017 auf ...

Read More »

Deutsche Produktion im November um 3,4 Prozent gestiegen

Industrieanlage

Die Produktion im Produzierenden Gewerbe ist im November 2017 preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt 3,4 Prozent höher gewesen als im Vormonat. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Dienstag mit. Für Oktober ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 1,2 Prozent gegenüber September 2017 (vorläufiger Wert: – 1,4 Prozent). Die Industrieproduktion stieg im November ...

Read More »

Baden-Württembergs IG-Metall-Chef droht mit Eskalation in Tarifrunde

Streik

Der Bezirksleiter der IG Metall in Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, hat mit einer Eskalation im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie gedroht, sollten sich die Arbeitgeber beim umstrittenen Arbeitszeitthema nicht bewegen. “Die Arbeitgeber haben sich leider bei unserer Forderung nach kurzer Vollzeit mit finanziellem Zuschuss von vornherein auf eine komplette Vetoposition zurückgezogen und versuchen, ihre Haltung mit Rechtsgutachten zu untermauern”, sagte Zitzelsberger ...

Read More »

Lufthansa stellt 2018 über 8.000 neue Mitarbeiter ein

Lufthansa-Maschinen am Flughafen

Die Lufthansa will 2018 über 8.000 neue Mitarbeiter einstellen. Das teilte die Fluggesellschaft am Montag mit. Mehrheitlich handele es sich dabei um Flugbegleiter, davon sollen alleine rund 2.500 an den Drehkreuzen Frankfurt und München stationiert werden. Bei der Lufthansa-Technik sind an unterschiedlichen Standorten rund 500 Neueinstellungen geplant, die zur Lufthansa-Gruppe gehörende Austrian Airlines stellt ebenfalls insgesamt über 500 neue Mitarbeiter ...

Read More »

Bundesnetzagentur droht Niederlage gegen Netzbetreiber

Stromzähler

Die rund 1.100 Betreiber von Strom- und Gasnetzen in Deutschland haben gute Chancen, die von der Bundesnetzagentur verordnete Senkung der Gewinnobergrenzen in einem Verfahren vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf zu kippen. Das geht aus einem Gutachten des vom Gericht bestellten Sachverständigen hervor, über das die “Welt” in ihrer Montagausgabe berichtet. Danach ist bei Neuanlagen eine Eigenkapitalrendite von 6,27 Prozent nach Steuern ...

Read More »