Deutschland & WeltTOP-NachrichtenWirtschaft

Übernahme von Air-Berlin-Tochter Niki durch Lufthansa gescheitert

Die geplante Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa ist gescheitert. Nicht genehmigungsfähig.
Weil die EU-Kommission klar signalisiert habe, dass eine Übernahme und Integration von Niki in die Eurowings-Gruppe aktuell nicht genehmigungsfähig sei, werde man eine Übernahme von Niki durch Eurowings nicht weiterverfolgen, teilte die Lufthansa am Mittwoch mit. Man habe Air Berlin und ihren Sachwalter informiert, dass man „aufgrund dieser zu erwartenden Restriktion die geplante Transaktion ohne den Erwerb von Niki weiterverfolgen“ werde.

Eine Freigabe durch die EU-Kommission sei nicht zu erwarten, teilte auch Air Berlin mit. Man prüfe derzeit Verwertungsalternativen für Niki, so die insolvente Fluggesellschaft. (dts Nachrichtenagentur)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.