Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Neues zum von Unbekanntem geschlagenen Kind
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Neues zum von Unbekanntem geschlagenen Kind

Vergangene Woche, am 09.09.2019, berichtete die Polizei Memmingen, dass ein siebenjähriger Junge am Sonntag, 08.09.2019, von einer unbekannten Person durch Schläge verletzt worden sei.
Der Bub gab an, dass er am 08.09.2019, im Zeitraum von 17.15 Uhr bis 17.20 Uhr, im Kalker Feld in Memmingen, von einer männlichen Person verletzt worden sei. Diese bislang unbekannte Person schlug den Jungen auf den Unterarm und in den Bauch und flüchtete anschließend mit einem blau-weißen Fahrrad in Richtung Münchner Straße. Er hab auch eine Personenbeschreibung an. (wir berichteten)

Den Mann gab es nicht
Die Ermittlungen ergaben nun, dass es den unbekannten Mann nicht gab. Hintergrund der Körperverletzung war vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

Anzeige
WhatsApp chat