Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Autobahn 8: Pkw fährt auf Schutzwall und überschlägt sich
Unfall A8 Leipheim-Kreuz Ulm-Elchingen 26072020 16

Autobahn 8: Pkw fährt auf Schutzwall und überschlägt sich

Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Sonntagabend, dem 26.07.2020, auf der Autobahn 8, zwischen der Anschlussstelle Leipheim und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen.
Der 29-jährige Fahrer eines Pkw Ford war auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Leipheim und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen – auf Höhe Riedheim – kam der Fahrzeuglenker alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich rund 200 Meter auf der aufsteigenden Schräge des dortigen begrünten Schutzwalles und kam auf dem rechten und dem Standstreifen zum Stehen.

Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle und wurde etwas später von der Polizei am nahegelegenem Campingplatz festgenommen. Seine 28-jährige mittelschwerverletzte Beifahrerin wurde vor Ort angetroffen und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Beim Unfallverursacher konnten hingegen trotz intensiver Untersuchungen im Krankenhaus keine Verletzungen festgestellt werden.

Unklar, wie es zu dem Unfall kam
Zu den genauen Umständen des Unfalls laufen derzeit die Ermittlungen. Der Pkw wurde total beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg auf rund 10.000 Euro

Im Einsatz waren die Autobahnpolizei und weitere Streifen, sowie der Rettungsdienst und die Feuerwehr Leipheim, welche die Unfallstelle absicherte, den Brandschutz sicherstellte und die Fahrbahn half zu reinigen. Ebenso Kräfte der Kreisfeuerwehrinspektion. Der Autobahnbetreiber Pansuevia übernahm im weiteren Verlauf die Absicherung und Reinigung der verschmutzten Fahrbahn. Es bildete sich ein nicht unerheblicher Rückstau.

UPDATE vom 27.07.2020:
Der Fahrer wurde ins Bezirkskrankenhaus Günzburg eingeliefert und flüchtete im Anschluss daraus. Nun wurde ein Haftbefehl wegen des versuchten Mordes erlassen und der Mann wird gesucht: Leipheim/A8: Mann (29) verursacht Unfall absichtlich – Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Anzeige