Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Unbekannte Person bricht in Gärtnerei ein
Geldkassette Euro
Symbolfoto: Pixabay

Unbekannte Person bricht in Gärtnerei ein

In der Nacht von Freitag, den 11.09.2020, auf Samstag, 12.09.2020, ist ein unbekannter Täter in eine Gärtnerei am Martinsplatz in Illertissen eingebrochen.
Mit einem unbekannten Hebelwerkzeug stemmte er eine Eingangstüre auf und verschaffte sich so Zutritt zum Verkaufsraum. Dort entwendete der Unbekannte eine Geldkassette und verbrachte diese auf den benachbarten Supermarktparkplatz. Die Kassette wurde dort später in einer Hecke aufgefunden. Der Täter entnahm hieraus einen Bargeldbetrag im niedrigen dreistelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden an der Eingangstür wird auf 300 Euro geschätzt. Zeugenhinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Illertissen, Telefon 07303/9651-0.

UPDATE vom 18.09.2020:
Wiederholt in Gärtnerei eingebrochen

Anzeige