Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Bobby-Car-Diebstahl in Zusmarshausen: Das Gefährt ist wieder „Zuhause“
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Bobby-Car-Diebstahl in Zusmarshausen: Das Gefährt ist wieder „Zuhause“

Das in Zusmarshausen weggekommene Bobby-Car ist nun wieder bei seinen Besitzern. Ein 54-Jähriger glaubte, dass es entsorgt wurde.

Wie berichtet ging eine Mutter mit ihren Kindern am 23.05.2018 in Zusmarshausen im Hornweg spazieren und stellte für kurze Zeit ein Bobby-Car bei den Glascontainern ab. Bei ihrer Rückkehr fehlte das Bobby-Car, weshalb Anzeige wegen Diebstahl bei der Polizei erstattet wurde.

Zwischenzeitlich hat sich der Täter bei der Polizei gemeldet. Der 54-jährige Mann hat das Bobby-Car im Glauben mitgenommen, der Besitzer wollte es an den Containern entsorgen. Zufällig las er die hinterlassene Nachricht der Mutter an den Containern und brachte das Bobby-Car danach am 25.05.2018 zur Polizeiinspektion Zusmarshausen. Zur Freude der Kinder konnte es der Familie wieder am vergangenem Samstag ausgehändigt werden.

Anzeige