Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: In Haubensteig von Baum getroffener Fußgänger verstorben
Notarztfahrzeug und Rettungswagen Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Kempten: In Haubensteig von Baum getroffener Fußgänger verstorben

Der gestern Abend, in Kempten, durch einen abgebrochenen Baum verletzte Fußgänger, ist im Laufe des heutigen Tages an der Schwere der erlittenen Kopfverletzungen verstorben.
Bevor er kurz vor 19.00 Uhr von Passanten aufgefunden worden war, war er joggend auf einem Fußweg parallel zum Göhlenbach im Stadtteil Haubensteig unterwegs (wir berichteten). Die Kemptener Kriminalpolizei hat die Unfallermittlungen übernommen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug 110

Kriegshaber: Hoher Schaden bei Verkehrsunfall – Zeugen wegen unklarem Unfallhergang gesucht

Am 15.09.2019 kam es gegen 17.25 Uhr in Augsburg, an der Kreuzung Bürgermeister-Ackermann-Straße / Kriegshaberstraße, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 35-Jähriger fuhr ...

Messer

Augsburg: Kontrahenten im Streit mit Messer in Bauch gestochen

Am Sonntag, 15.09.2019, gegen 15.35 Uhr, gerieten ein 40- und 43-jähriger Augsburger in der Herrenbachstraße aneinander. Im Laufe dieser Auseinandersetzung zog der jüngere der beiden ...