Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Einjähriges Kind von Pkw überrollt – Lebensgefahr
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Einjähriges Kind von Pkw überrollt – Lebensgefahr

Ein kleines Kind wurde in Gundelfingen, am 22.06.2019, auf einem Parkplatz von einem Pkw überrollt und lebensgefährlich verletzt.
Gegen 09.00 Uhr befuhr eine 78-jährige mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz des Kinderheims in Gundelfingen. Hierbei übersah sie ein im Hof stehendes 1-jähriges Kleinkind und überrollte dieses mit dem linken Vorderreifen. Das Kind erlitt hierbei schwerste Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung, mit dem Rettungshubschrauber Christoph 40, in die Uniklinik nach Augsburg geflogen. Zur eindeutigen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen.

UPDATE vom 23.06.2019:
Gundelfingen: Einjähriges überrolltes Kleinkind in Klinik verstorben

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Polizeifahrzeug

Bundesstraße 19: Fußgängerin (20) wird bei Unterhaslach von Pkw erfasst und getötet

Hinweise erbittet die Polizei Ulm nach einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang, am heutigen Donnerstagmorgen, den , auf der Bundesstraße 19 bei Unterhaslach. Gegen 06.15 ...

Neue Motorräder Bayerische Polizei BMW 1250 RT

Bayern: Bayerische Polizei nimmt fünf neue Motorräder in Empfang

Neue Motorräder für die Bayerische Polizei – fünf BMW R 1250 RT in Empfang genommen: Leistungsstark, hochmodern und besonders sicher – von Polizeiexperten mitentwickelt Die ...