Deutschland & WeltPolitikTOP-Nachrichten

CDU-Parteitag: Stichwahl zwischen Merz und Laschet

Merz hatte leicht die Nase vorn

Der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak verkündete am 16.01.2021, um 11.12 Uhr das Ergebnis der Wahl zum Parteivorsitzenden folgendes Ergebnis.
1001 Delegierte waren bei der 1. Abstimmungsrunde stimmberechtigt – 992 Delegierte haben ihre Stimme abgegeben, es gab 3 Stimmenthaltungen.

  • Friedrich Merz 385 Stimmen
  • Armin Laschet (NRW-Ministerpräsident erhielt 380 Stimmen
  • Norbert Röttgen 224 Stimmen

Da es keine absolute Mehrheit gibt, startet nun eine Stichwahl zwischen Friedrich Merz und Armin Laschet.

Es wird erwartet, dass die Stimmen von Röttgen nun zu Armin Laschet wandern könnten.

Lesen sie auch:
CDU-Parteitag: Armin Laschet macht das Rennen um den Parteivorsitz

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.