Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Neugeborenes in Wiese bei Blindheim gefunden
Symbolfoto: Ilka Burckhardt - Fotolia

Kreis Dillingen: Neugeborenes in Wiese bei Blindheim gefunden

Am 22.07.2019, gegen 11.50 Uhr, ging über Notruf die Meldung eines Passanten ein, dass in einer Wiese angrenzend an die Gärten der Anwesen in der Hauptstraße ein offenbar neugeborenes Kind gefunden wurde.
Das Kind wurde anschließend vom Mitteiler in Obhut genommen und zeitgleich die Rettungsleitstelle verständigt. Das Kind, ein Junge, wurde von einem sofort verfügbaren Polizeihubschrauber in die Kinderklinik nach Augsburg geflogen, wo es derzeit auf seinen Gesundheitszustand hin untersucht wird.
Die unbekannte Mutter war zunächst nicht auffindbar, konnte dann jedoch im Rahmen einer Absuche und nach entsprechenden polizeilichen Ermittlungen in ihrer Dillinger Wohnung angetroffen werden. Warum die 31-jährige Frau, die derzeit von der Kriminalpolizei Dillingen unter anderem auch hierzu befragt wird, so gehandelt hat, ist derzeit nicht bekannt. Ihr Gesundheitszustand ist stabil.
Sie wurde vorläufig festgenommen und wird morgen dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt, der über die Haftfrage zu entscheiden hat.
Im Hinblick auf die Persönlichkeitsrechte von Mutter und Kind können zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Auskünfte erteilt werden. (Symbolfoto)
UPDATE vom 23.07.2019:
Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...

Agentur fuer Arbeit

Neu-Ulm: Vater nimmt Termin bei der Agentur für Arbeit wahr – Sohn und Ehefrau aggressiv

Im Warteraum der Arbeitsagentur, in der Reuttier Straße in Neu-Ulm, kam es am Mittwochvormittag zu einem Hausfriedensbruch und einer Beleidigung gegenüber eines Polizeibeamten. Ein 62-jähriger ...