Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Denzingen: Beladener landwirtschaftlicher Anhänger umgekippt

Denzingen: Beladener landwirtschaftlicher Anhänger umgekippt

Am späten Samstagnachmittag, gegen 18.00 Uhr, kam es auf der Ichenhausener Straße in Denzingen zu einem Unfall mit einem Traktor-Gespann.
Der 72-jährige Fahrer eines Traktors war auf der Ichenhauser Straße in Denzingen, aus Richtung Günzburg kommend, unterwegs. Etwa auf Höhe der Kirche schoben offenbar die beladenen Anhänger auf der regennassen abschüssigen Straße, so dass das Gespann ins Schlingern kam, einknickte und der vordere neuwertige Anhänger umkippte. Ein Teil der Ladung wurde auf der Fahrbahn verteilt.

Die Ichenhauser Straße wurde von der Feuerwehr Denzingen zwischen dem Mühlweg und der Wehrhofstraße gesperrt, bis die Behinderung beseitigt wurde. Ebenso vor Ort war die Feuerwehr Günzburg. Eine zufällig vorbeikommende Rettungsdienst-Kraft des BRK, welche gerade nach ihrem Schichtende auf dem Nachhauseweg war, sichtete den Fahrer und konnte keine Verletzungen feststellen. Eine Streife der Polizei war zur Unfallaufnahme an der Unfallstelle.

Der Schaden beläuft sich nach derzeitigem Kenntnisstand auf 10.000 Euro.

Anzeige