Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Dachstuhlbrand nach Blitzschlag im Mozartring
Günzburg Dachstuhlbrand nach Blizschlag Mozartring 07072019 7

Günzburg: Dachstuhlbrand nach Blitzschlag im Mozartring

Am frühen Sonntagmorgen, den 07.07.2019, zog ein Gewitter über Günzburg, welches für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sorgte.
Begleitet von teils starkem Regen und vereinzelt Hagel gab es auch Blitze, wovon einer um 01.06 Uhr in den Dachstuhl eines Hauses im Mozartring einschlug. Wie die drei Bewohner, die zu diesem Zeitpunkt zuhause waren berichteten, hörten sie einen sehr starken Schlag, sofort darauf fiel der Strom aus und es roch verbrannt. Kurze Zeit später drang dichter Rauch aus dem vorderen Teil des Dachstuhls, der nach Angaben der Feuerwehr ausbrannte.

Die Wache des Rettungsdienstes des BRK ist nur wenige Hausnummern entfernt. Die Rettungsdienstler konnten nach der Alarmierung beim Verlassen der Wache bereits dichten Rauch feststellen und sich rasch ein Bild von der Lage machen.

Die 40 Kräfte der Feuerwehr Günzburg brachten die Drehleiter in Stellung und öffneten teilweise das Dach, um Glutnester freizulegen und abzulöschen. Zeitgleich fand ein Löschangriff auch innerhalb des Dachstuhls statt.

Der Rettungsdienst, der mit Rettungswagen des ASB Langenau und des BRK Günzburg anrückte, sichtete die drei Bewohner, welche alle selbstständig das Gebäude verließen. Sie blieben unverletzt. Weiter war auch ein Einsatzleiter Rettungsdienst und die Polizei mit mehreren Streifen an der Einsatzstelle, welche den entstandenen Sachschaden auf rund 40.000 Euro schätzt.

 

Anzeige
x

Check Also

Bargeld in Geldbeutel

Lauingen: Nach dem Aufwachen fehlte der Geldbeutel

Am 14.09.2019 zwischen 04.00 Uhr und 08.00 Uhr befand sich ein 31-Jähriger zusammen mit Bekannten an einem Baggersee am Kühtränkweg bei Lauingen. Gegen 04.00 Uhr ...

BRK Wasserwacht

Lauingen: Mit Fahrrad gestürztes Ehepaar von Wasserwacht gerettet

Zu einer etwas ungewöhnlichen Rettung war die Wasserwacht Lauingen am 15.09.2019, gegen 14.20 Uhr gerufen worden. Ein 76 und 65 Jahre altes Ehepaar war mit ...