Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Aletshausen/Wasserberg: Mopedfahrer verletzt sich schwer
Notarzt Krumbach BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Aletshausen/Wasserberg: Mopedfahrer verletzt sich schwer

Mit schweren Verletzungen musste am 06.07.2019 der Fahrer eines Mopeds bei Aletshausen in ein Krankenhaus gefahren werden.
Am Samstag, gegen 11.10 Uhr, befuhr ein 17-jähriger mit seinem Kleinkraftrad einen östlich zur Straße ‚Wasserberg 12‘ gelegenen Feldweg nördlich in Richtung Wald. Etwa 50m nach Waldbeginn kam der 17-jährige, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf teils kiesigem Untergrund, alleinbeteiligt mit seinem Moped zu Fall. Beim Sturz verletzte sich der 17-jährige schwer. Er verständigte selbst den Rettungsdienst und wurde mittels eines Rettungswagens ins Krankenhaus Krumbach verbracht. Am Krad entstand nur leichter Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...