Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Aletshausen/Wasserberg: Mopedfahrer verletzt sich schwer
Notarzt Krumbach BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Aletshausen/Wasserberg: Mopedfahrer verletzt sich schwer

Mit schweren Verletzungen musste am 06.07.2019 der Fahrer eines Mopeds bei Aletshausen in ein Krankenhaus gefahren werden.
Am Samstag, gegen 11.10 Uhr, befuhr ein 17-jähriger mit seinem Kleinkraftrad einen östlich zur Straße ‚Wasserberg 12‘ gelegenen Feldweg nördlich in Richtung Wald. Etwa 50m nach Waldbeginn kam der 17-jährige, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf teils kiesigem Untergrund, alleinbeteiligt mit seinem Moped zu Fall. Beim Sturz verletzte sich der 17-jährige schwer. Er verständigte selbst den Rettungsdienst und wurde mittels eines Rettungswagens ins Krankenhaus Krumbach verbracht. Am Krad entstand nur leichter Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bad Wörishofen: Zaun durch unbekannten beschädigt

Von Anfang August bis jetzt wurde in Bad Wörishofen ein Feld des Stabmattenzaunes an der Berufsschule Bad Wörishofen in der Oststraße beschädigt. Vermutlich kletterte der ...