Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Aus Parkplatz gefahren und Pkw übersehen
Polizeiauto seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Aus Parkplatz gefahren und Pkw übersehen

In Günzburg verursachte am 14.07.2019 ein Autofahrer einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 9000 Euro entstand.
Ein 87-jähriger Pkw-Fahrer fuhr gestern aus einem Parkplatz auf die Ichenhauser Straße ein. Dabei übersah er einen auf der Ichenhauser Straße herannahenden Pkw, welcher von einem 54-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 9000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...