Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Diebstahl auf Baustelle auf dem Marktplatz – Hoher Beuteschaden
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Diebstahl auf Baustelle auf dem Marktplatz – Hoher Beuteschaden

Diebe schlugen auf einer Baustelle in Günzburg zu und dies auch noch auf dem Marktplatz. Die verursachten einen hohen Diebstahlschaden.
In dem Zeitraum vom 16.07.2019, 17.00 Uhr bis 17.07.2019, 08.00 Uhr wurden an der Baustelle eines Gebäudes auf dem Marktplatz, welches renoviert wird, zwei Gasthermen und ein Staubsauger im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro gestohlen. Zeugen, die Angaben zum Tathergang, zu dem oder den bislang unbekannten Tätern bzw. zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen. Dies gilt auch für Zeugen, denen während des genannten Tatzeitraumes verdächtige Personen oder Fahrzeuge, insbesondere ein schwarzer Pkw, Mercedes, V-Klasse (ähnlich einem Kleintransporter), mit Münchner Zulassung, aufgefallen sind.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...