Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Diebstahl auf Baustelle auf dem Marktplatz – Hoher Beuteschaden
Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Diebstahl auf Baustelle auf dem Marktplatz – Hoher Beuteschaden

Diebe schlugen auf einer Baustelle in Günzburg zu und dies auch noch auf dem Marktplatz. Die verursachten einen hohen Diebstahlschaden.
In dem Zeitraum vom 16.07.2019, 17.00 Uhr bis 17.07.2019, 08.00 Uhr wurden an der Baustelle eines Gebäudes auf dem Marktplatz, welches renoviert wird, zwei Gasthermen und ein Staubsauger im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro gestohlen. Zeugen, die Angaben zum Tathergang, zu dem oder den bislang unbekannten Tätern bzw. zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen. Dies gilt auch für Zeugen, denen während des genannten Tatzeitraumes verdächtige Personen oder Fahrzeuge, insbesondere ein schwarzer Pkw, Mercedes, V-Klasse (ähnlich einem Kleintransporter), mit Münchner Zulassung, aufgefallen sind.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Polizei

Memmingen: Vergessener Blinker und falsche Annahme führen zu Unfall

Zu einem Verkehrsunfall war es am 22.08.2019 in Memmingen gekommen, wobei eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Rollerfahrer ...

Betrunken Autofahrer

Breitenbrunn: Betrunkener Autofahrer angehalten – Führerschein sichergestellt

Am 24.08.2019 war ein Autofahrer in Breitenthal unterwegs und wurde einer Kontrolle unterzogen, die Folgen für ihn hatte und haben wird. Gegen 01.45 Uhr, wurde ...