Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Vater kommt mit Eisenstange zur Hilfe bei Streit unter Jugendgruppen
Polizeiauto Faust
Symbolfoto: angizzz - Fotolia / Bearbeitet: Obeser

Krumbach: Vater kommt mit Eisenstange zur Hilfe bei Streit unter Jugendgruppen

Im Bereich der Burgauer Straße / Stettiner Straße in Krumbach kam es am Freitagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, ein Streit zwischen zwei Jugendgruppen.
Während der Auseinandersetzung fielen mehrere wechselseitige Beleidigungen. Einer der anwesenden Jugendlichen informierte seinen Vater, der auch umgehend mit einem Fahrzeug hinzukam. Offenbar nahm der 51-jährige Mann hierbei eine Eisenstange zur Hand, wodurch sich mehrere Jugendliche bedroht fühlten, davonrannten und über den Notruf die Polizei alarmierten. Angeblich war ihnen der Mann hierbei ein Stück weit mit seinem Fahrzeug gefolgt. Die Polizei rückte mit mehreren Streifen zum Einsatzort an, wo die Lage schließlich sehr schnell beruhigt werden konnte. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Gegen die am Streit beteiligten Jugendlichen und den anwesenden Vater wurden Ermittlungen wegen Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...