Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Wenn der Gaffer gleich nebenan wohnt
Schaulustige
Symbolfoto: Eugen Thome

Krumbach: Wenn der Gaffer gleich nebenan wohnt

Der Nachbar einer Frau, welche dringend die Hilfe des Rettungsdienstes benötigte, entwickelte sich am 20.07.2019 zu einem Gaffer, der das Geschehen auch fotografieren wollte.
Zunächst wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, gegen 19.10 Uhr, zur Rettung einer erkrankten älteren Frau aus ihrer Wohnung in der Babenhauser Straße Krumbach alarmiert. Nach dem gewaltsamen Öffnen der Türe konnte die schwer erkrankte Frau schließlich von einem Notarzt behandelt werden. Hierzu musste sie aufgrund der Enge im Haus vor das Gebäude gebracht werden. In diesem Moment versuchte ein Anwohner, von einem erhöht und nur drei bis vier Meter entfernt gelegenem Fenster eines Nachbargebäudes ein Foto dieser Situation mit seinem Smartphone zu machen. Dies konnte von mehreren Rettungskräften beobachtet werden.

Durch die Polizei wurde das Telefon des Mannes umgehend sichergestellt. Eine Auswertung der Bilder auf dem Speicher des Smartphones ergab, dass offenbar durch das rechtzeitige Bemerken und Ansprechen gerade noch verhindert werden konnte, dass der Mann diese prekäre Situation fotografierte. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass durch den Anwohner bereits mehrere Bilder der Einsatzstelle und auch der Einsatzkräfte angefertigt und mittels eines Nachrichtendienstes weiterversendet wurden.

Eine Anzeige gegen den Mann wird erstattet, teilt die Polizeiinspektion Krumbach mit.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...