Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Deisenhausen: 16-jähriger Motorradfahrer übersehen und verletzt
Motorradunfall Deisenhausen 26072019

Deisenhausen: 16-jähriger Motorradfahrer übersehen und verletzt

Am Freitagnachmittag, 26.07.2019, ereignete sich in Deisenhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und Motorrad.
Hierbei wollte die 54-jährige Pkw-Fahrerin gegen 17.30 Uhr von der Vöhlinstraße in die Krumbacher Straße einbiegen. Bei dem Abbiegevorgang übersah sie den vorfahrtsberechtigten, 16-jährigen Motorradfahrer (125er) und kollidierte mit diesem. Der Motorradfahrer stürzte durch den Aufprall von seinem Zweirad und erlitt einen Oberschenkelhalsbruch. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von etwa 6500 Euro.

An der Einsatzstelle waren die Feuerwehren Deisenhausen und Krumbach, der Rettungsdienst mit Rettungswagen, einem Notarztfahrzeug und einem Einsatzleiter Rettungsdienst, sowie die Polizeiinspektion Krumbach zur Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...