Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Neuburg/Kammel: Auf abgelegener Strecke kollidiert
Polizeiauto auf freier Strecke
Symbolfoto: Mario Obeser

Neuburg/Kammel: Auf abgelegener Strecke kollidiert

Auf der Ortsverbindungsstraße nach Höselhurst kam es am 30.07.2019, gegen 16.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten und einem Sachschaden von etwa 10.000 Euro.
Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer wollte von einem geteerten Feldweg auf die Straße einfahren und missachtete die Vorfahrt einer 51-jährigen Pkw-Fahrerin. Die beiden Beteiligten konnten sich vor dem Zusammenstoß nicht sehen, da ein Maisfeld das Sichtfeld einschränkte. Der Pkw der Vorfahrtberechtigten schleuderte nach dem Aufprall in den Straßengraben. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Anzeige