Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw-Fahrer übersieht Radfahrer – zwei Verletzte
Fahrrad Unfall
Symbolfoto: Mitch Shark - Fotolia

Günzburg: Pkw-Fahrer übersieht Radfahrer – zwei Verletzte

Ein Pkw-Fahrer fuhr gestern Abend, am 08.08.2019, vom Parkplatz eines Geschäftes auf die Geschwister-Scholl-Straße ein. Dabei übersah er eine Gruppe von Radfahrern.
Diese waren auf dem neben der Fahrbahn der Geschwister-Scholl-Straße befindlichen Radweg unterwegs. Eine Radfahrerin konnte dem Pkw nicht mehr ausweichen und stieß mit diesem zusammen. Deren Fahrrad wurde gegen einen weiteren Radfahrer geschleudert, welcher dadurch ebenfalls stürzte. Beide Radfahrer wurden nach dem aktuellen Kenntnisstand leicht verletzt, wobei die Radlerin vom Rettungsdienst ins Krankenhaus zur ärztlichen Versorgung verbracht wurde.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau

Türkheim: 64 Meter langer und 475 Tonnen schwerer Schwertransport

In der Nacht vom 24.09.2019 auf den 25.09.2019 findet in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 04.00 Uhr ein Schwertransport mit übergroßen Ausmaßen statt. Ein ...

Polizeifahrzeug Polizei Bayern

Senden/B28: Ausfahrt verpasst – Sattelzug verursacht Unfall

Der Fahrer eines Sattelzuges verursachte am 19.09.2019 auf der Bundesstraße 28, einen Verkehrsunfall. Am Donnerstag befuhr der Fahrer eines Sattelzuges die B 28 in Fahrtrichtung ...