Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Langenhaslach: Mann fährt betrunken mit fremdem Mofa
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Langenhaslach: Mann fährt betrunken mit fremdem Mofa

Aufgrund unsicherer Fahrweise wurde ein 24-jähriger Mopedfahrer in der Nacht auf den 10.08.2019 in Langenhaslach einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Auf das Anhaltesignal der Streife reagierte der Fahrer nicht und versuchte zu entkommen. In einer Seitenstraße warf der Fahrer sein Moped um und versuchte zu Fuß weiter zu flüchten, er konnte jedoch durch die Streife gestellt werden. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille, weshalb ein strafrechtliches Verfahren eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Später stellte sich heraus, dass der Fahrer das Moped ohne das Wissen des Besitzers benutzt hatte.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Zeugen zu Verkehrsunfall in Neu-Ulm gesucht

Gestern Mittag, am 19.09.2019, kurz nach 12.00 Uhr, ereignete sich in Neu-Ulm, auf der Kammerkrummenstraße / Höhe Lessingstraße ein Verkehrsunfall. Ein weißer Kleintransporter mit Planenaufbau ...

Feuerwehr Rettungsschere

Untermeitingen/B17: Fahrer bei Verkehrsunfall eingeklemmt

Am 19.09.2019 ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der bundesautobahnähnlich ausgebauten B17, etwa 600m nach der Auffahrt Klosterlechfeld in Fahrtrichtung Augsburg, ein Unfall mit Verletzten. ...