Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Deisenhausen: Einbrecher haben es auf Firmengebäude abgesehen
Werkzeug der Spurensicherung
Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention

Deisenhausen: Einbrecher haben es auf Firmengebäude abgesehen

In der Zeit von Montag, 19.08.2019, 17.00 Uhr, bis Dienstag, 20.08.2019, 07.00 Uhr, wurde in vier Firmengebäude in Deisenhausen eingebrochen.
An drei Tatorten wurde jeweils ein Fenster, beim vierten Tatort eine Alutüre, aufgehebelt, um Zugang zu den Objekten zu erlangen. Durch die Einbrüche entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.500 Euro. Da es der, oder die Täter offensichtlich nur auf Bargeld abgesehen hatten, liegt der Beuteschaden bei nur etwa 550 Euro. Zeugen, welche Hinweise zu diesen Einbrüchen geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905-0, melden.

Anzeige
x

Check Also

Runder Tisch Vereine Günzburg

Günzburg: Gut 60 Vereinsvertreter beim Runden Tisch der Vereine

Beim gastgebenden „Verein für Deutsche Schäferhunde“ wurden beim „Runden Tisch der Vereine“ Termine besprochen und wie das 70. Günzburger Volksfest beginnt. Der Terminkalender der Günzburger ...

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...