Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Pkw-Insassen im Streit – mit Zaunlatten aufeinander los gegangen
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Pkw-Insassen im Streit – mit Zaunlatten aufeinander los gegangen

Am Sonntagmorgen, 01.09.2019, gegen 04.30 Uhr, gerieten vier junge Mitfahrer eines Pkw, auf der Luitpoldstraße aus noch unbekanntem Grund während der Fahrt in Streit.
Hierbei kam es bereits zu Körperverletzungen, weswegen die Fahrerin den Pkw stoppte. Anschließend ging der Streit außerhalb des Pkw weiter. In diesem Zusammenhang rissen zwei der Beteiligten jeweils eine Zaunlatte eines angrenzenden Grundstückes ab und attackierten die Anderen. Die Beteiligten erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzungsdelikten und Sachbeschädigung. Alle Beteiligten – bis auf die Fahrerin – waren alkoholisiert.

Anzeige