Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Brand in Wohnung in leerstehendem ehemaligen Kasernengebäude
Leipheim Brand Wohnung leerstehender Wohnblock 09092019 10

Leipheim: Brand in Wohnung in leerstehendem ehemaligen Kasernengebäude

Gegen 17.40 Uhr wurden Einsatzkräfte zu einer Rauchentwicklung in Leipheim, in die Hermann-Köhl-Straße alarmiert.
Einsatzleiter und 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Leipheim Martin Schmitz war gerade dabei, auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts eine Übung aufzubauen, wie er vor Ort berichtete, als er durch eine Frau auf die Rauchentwicklung aufmerksam gemacht wurde. Bereits bei der Ursachensuche, schrillte auch schon sein Funkmelder, da zuvor bereits der Notruf verständigt wurde. Wie sich dann herausstellte, war in einem seit Jahren leerstehenden ehemaligem Unterkunftsgebäude, aus bislang nicht näher bekannter Ursache, in einem Zimmer im Erdgeschoss ein Feuer ausgebrochen. Mehrere dort noch vorhandene Inventarstücke gerieten dadurch in Brand. Die Feuerwehr Leipheim, die sich gerade auf dem Weg zu der angesetzten Übung befand, war innerhalb kürzester Zeit mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Feuerwehr Günzburg rückte mit 13 Unterstützungskräften an. Das Feuer war innerhalb weniger Minuten gelöscht. Parallel zu den Löscharbeiten wurden drei Trupps ins Gebäude zur Personensuche geschickt, da Anfangs nicht klar war, ob sich Kinder darin befinden. Die Feuerwehrkräfte setzten Druckbelüfter ein, um das Gebäude rauchfrei zu bekommen.

Vor Ort waren die Feuerwehren Leipheim und Günzburg, sowie zwei Rettungswagen der BRK aus Günzburg und der JUH aus Kötz, ein Notarztfahrzeug und ein Einsatzleiter Rettungsdienst. Verletzt wurde niemand. Die Polizeiinspektion Günzburg war mit einer Streife im Einsatz.

Mögliche Zeugen, die eventuell Hinweise auf die Brandursache geben können, oder verdächtigte Wahrnehmungen im Bereich der Hermann-Köhl bzw. Schleifstraße gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Günzburg unter der Rufnummer 08221/919-0 zu melden. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...