Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Gefälschten Führerschein vorgezeigt
Polizeikontrolle
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Günzburg: Gefälschten Führerschein vorgezeigt

Am 12.09.2019, kurz nach 20.00 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm in der Webergasse einen Kleintransporter.
Bei der näheren Überprüfung konnte dann festgestellt werden, dass der serbische Führerschein, welchen der 34-jährige Fahrer vorzeigte, gefälscht war. Sein 39-jähriger Beifahrer und zugleich Halter des Fahrzeugs konnte das Steuer später auch nicht übernehmen. Abgesehen davon, dass er erheblich alkoholisiert war, hatte er auch keinen Führerschein.

Anzeige