Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Aus einem Feldweg gefahren und Unfall mit hohem Schaden verursacht
Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Aus einem Feldweg gefahren und Unfall mit hohem Schaden verursacht

Am 09.10.2019, gegen 09.40 Uhr fuhr ein PKW-Fahrer von einem Feldweg auf die Albert-Einstein-Straße ein. Beim Einfahren übersah er eine PKW-Fahrerin, die Vorfahrt hatte.
Beim Pkw des Unfallverursachers entstand, so die Polizeiinspektion Günzburg, ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro, bei der anderen Unfallbeteiligten ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Der Unfallverursacher wurde verwarnt.

Anzeige