Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Betrug bei Anzeigenschaltung in Werbeflyern
Warnung vor Betrug
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Betrug bei Anzeigenschaltung in Werbeflyern

Am Vormitttag des 13.11.2019 ereignete sich gleich zweimal in Leipheim ein versuchter Betrug.
Hierbei wurde den Geschädigten angeboten, eine Anzeige in einem Werbeflyer für 220 Euro zu schalten. Die Geschädigten hatten den Vertrag bereits unterschrieben, jedoch das Geld noch nicht bezahlt. Nachdem sie daraufhin doch Zweifel bezüglich der Seriosität des Angebots bekamen, meldeten sie sich bei der Polizei Günzburg. Diese bestätigten, dass die angebliche Firma bereits mehrfach wegen Betruges in Erscheinung getreten war und die Flyer mit großer Wahrscheinlichkeit nie gedruckt werden.

Anzeige