Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit.
In dessen Verlauf schlug der Ältere den Jüngeren mit den Fäusten ins Gesicht und trat nach ihm. Im Krankenhaus konnte eine massive Gesichtsfraktur festgestellt werden, die nicht nur durch Schläge, sondern auch durch Tritte hervorgerufen wurde. Der Verletzte musste auf Grund seiner Verletzungen ins BWK Ulm verlegt werden. Beim Beschuldigten wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Anzeige