Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Kleintransporter kracht gegen Sattelzug ins Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Kleintransporter kracht gegen Sattelzug ins Heck

Am Donnerstagmorgen, den 21.11.2019, kam es 03.40 Uhr auf der A8, zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Burgau, zu einem Unfall mit rund 21.000 Euro Sachschaden.
Ein 30-Jähriger war mit seinem Kleintransporter in Richtung Stuttgart unterwegs. Nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg war er wohl kurz unaufmerksam gewesen und krachte auf dem rechten Fahrstreifen einem vorausfahrenden Sattelzug ins Heck.

Der Kleintransporter wurde im Frontbereich erheblich beschädigt und musste von der Autobahn geschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die Fahrbahn war durch ausgetretene Betriebsstoffe verschmutzt worden und musste gereinigt werden. Mitarbeiter der Autobahnmeisterei der Pansuevia sicherten die Unfallstelle ab.

 

Anzeige