Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kötz: 20 Feuerwehrkräfte zeigten ihr Können bei der Zwischenprüfung
20 junge Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Kleinkötz und Großkötz legten mit Erfolg die Zwischenprüfung zur Modularen Truppausbildung ab. Foto: Feuerwehr

Kötz: 20 Feuerwehrkräfte zeigten ihr Können bei der Zwischenprüfung

Am Feuerwehrgerätehaus in Kleinkötz mussten am vergangenen Donnerstag, den 21.11.2019, 20 junge Feuerwehrkräfte die Zwischenprüfung zur Modulare Truppausbildung ablegen.
Zur Prüfung angetreten waren 4 Mädels und 16 Jungs aus den Feuerwehren Kleinkötz und Großkötz um das in vielen Übungsstunden verinnerlichte Wissen unter Beweis zu stellen.

Bei der Theorieprüfung mussten 50 Fragen richtig beantwortet werden. Im praktischen Teil galt es 3 Feuerwehrspezifische und eine Funktechnische Aufgabe abzuarbeiten.

Der neue Kreisbrandmeister Benjamin Pohl war hier als Hauptprüfer gekommen und konnte den Prüflingen, sowie den Vertreter der Gemeinde Gemeinderat Wöhrle Werner nur gratulieren zu der hervorragenden Leistung und der natürlich bestandenen Prüfung. Alle Teilnehmer bekamen ihr Zeugnis überreicht. Wöhrle lobte das Gezeigte, sowie die Übungsbereitschaft und durfte von der Gemeinde finanziert den Fleiß und Erfolg mit einem Essen und Getränken belohnen.

Anzeige
WhatsApp chat