Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Betrunken mit Gegenverkehr kollidiert
Polizeifahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Betrunken mit Gegenverkehr kollidiert

Gestern Abend, am 15.12.2019, gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger mit seinem Pkw die Ulmer Straße in Günzburg. Es kam zu einem Unfall.
Auf Höhe der Weißenhorner Straße kam er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw, welcher von einer 58-Jährigen gefahren wurde, zusammen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 42-jährige Unfallverursacher erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine erste Überprüfung ergab bei ihm einen Alkoholwert von rund zwei Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Die 58-jährige Lenkerin des unfallbeteiligten Fahrzeuges wurde leicht verletzt. Sie kam zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Anzeige