Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: Arbeiterin in Firma bei Betriebsunfall am Kopf verletzt
Rettungsdienst Koffer Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Ziemetshausen: Arbeiterin in Firma bei Betriebsunfall am Kopf verletzt

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst eilten am 13.01.2020 zu einem Betriebsunfall in einer Firma in Ziemetshausen.
Am Montag gegen 23.40 Uhr wollte eine 39-jährige Mitarbeiterin eines industriellen Betriebes in der Augsburger Straße eine Störung einer Anlage beheben. Hierbei missachtete sie jedoch die Sicherheitsvorschriften, weshalb die Maschine nicht automatisch abschaltete. Ein beweglicher Teil der Anlage erfasste die Frau am Kopf und verletzte diese mittelschwer. Sie kam zur ärztlichen Behandlung in das Universitätsklinikum nach Augsburg.

Neben der Polizeiinspektion Krumbach, des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Ziemetshausen, waren auch Kräfte des Kriseninterventionsteam des BRK Günzburg vor Ort.

Anzeige