Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: 80-Jähriger prallt frontal gegen Laternenmast
Rettungsdienst Koffer Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: 80-Jähriger prallt frontal gegen Laternenmast

Bei Leipheim kam es am 31.01.2020 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 80-Jähriger schwere Verletzungen zuzog.
Am späten Freitagvormittag fuhr ein 80-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw auf der Kreisstraße GZ 4, von Bubesheim in Richtung Leipheim. Kurz nach Ortseingang kam dieser ohne ersichtlichen Grund von er Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Laternenmasten. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Pkw erlitt einen Totalschaden, die Straßenlaterne wurde leicht beschädigt.

Nach eigener Aussage wurde es dem Unfallverursacher plötzlich schwarz vor Augen. Der Gesamtschaden beläuft sich, nach Angaben der Polizeiinspektion Günzburg, auf über 10.000 Euro.

Anzeige