Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Gegen Pkw im Kreisverkehr gekracht
Polizeifahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Gegen Pkw im Kreisverkehr gekracht

In einem Kreisverkehr in Krumbach kam es am 31.01.2020 zu einem Verkehrsunfall, der rund 10.000 Euro Gesamtsachschaden verursachte.
Am späten Freitagabend befuhr eine 35-jährige Fahrzeugführerin die B 16 in südlicher Fahrtrichtung und wollte am nördlichen Kreisverkehr von Krumbach in diesen einfahren. Hierbei übersah sie einen im Kreisverkehr fahrenden anderen Pkw und stieß in dessen Beifahrerseite. Verletzt glücklicherweise niemand. Polizeiinspektion Krumbach war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige
WhatsApp chat