Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Roggenburg: Hinweise zu unfallflüchtigem Traktorfahrer gesucht
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Roggenburg: Hinweise zu unfallflüchtigem Traktorfahrer gesucht

Am Freitag, den 31.01.2020, um 15.00 Uhr, kam es auf der Staatsstraße von 2019 zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Zeugen gesucht.
Eine Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem Pkw von Ingstetten Richtung Deisenhausen. In der Kurve kam der Fahrzeugführerin ein Traktor mit Anhänger entgegen. Auf der Lagerfläche des Anhängers befanden sich Heuballen, welche über die Lagefläche ragten. Beide Fahrzeuge touchierten sich seitlich. Wobei am Pkw das Spiegelglas beschädigt wurde und mehrere Kratzer an der Fahrzeugseite entstanden sind. Die Pkw-Insassin wendete mit ihrem Fahrzeug und konnte den Traktorfahrer einige Meter von der Unfallstelle entfernt, wartend antreffen. Es kam zu einem Gespräch zwischen beiden Beteiligten. Der Traktorfahrer war der Meinung, dass hier kein Schaden entstanden ist und entfernte sich, ohne seine Personalien anzugeben, von der Unfallstelle. Der männliche, europäische Fahrzeugführer wird als etwa 1,70m groß und kräftig gebaut beschrieben. Zudem trägt er graues Haar und wird auf circa 55-65 Jahre geschätzt.

Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn unter 07309/9655-0 zu melden.

Anzeige
WhatsApp chat