Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen/B16: Unfall beim Einfahren auf die Bundesstraße mit Verletzten
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen/B16: Unfall beim Einfahren auf die Bundesstraße mit Verletzten

Zwei Fahrzeuge waren an einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16 bei Ichenhausen am 27.07.2020 verwickelt.
Eine 44-jährige Autofahrerin befuhr gegen 17.36 Uhr die Hauptstraße von Waldstetten kommend in Fahrtrichtung Ichenhausen. Auf Höhe der B 16 wollte sie nach links abbiegen und missachtete den Vorrang eines Pkw, welcher auf der vorfahrtsberechtigten Krumbacher Straße in südliche Richtung unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der hierbei entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Beide Fahrzeugführerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Unfallverursacherin wurde mit dem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Günzburg gebracht.

Anzeige