Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Autobahn 8: 21-Jähriger prallt bei Günzburg gegen Betongleitwand
Unfall A8 Leipheim – Guenzburg 28072020 2

Autobahn 8: 21-Jähriger prallt bei Günzburg gegen Betongleitwand

Auf der Autobahn 8 kam es am 28.07.2020, gegen 13.28 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Leipheim und Günzburg, etwa Höhe Wasserburg.
Der Fahrer eines Pkw BMW befuhr am Dienstag die A 8 bei Günzburg in Fahrtrichtung München. Aus ungeklärter Ursache rammte der 21-jährige Fahrer die die Betongleitwand zwischen den Richtungsfahrbahnen. Der Pkw kam anschließend auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Da er nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Der leicht verletzte Fahrzeuglenker kam in ein Krankenhaus.

Führerschein nicht mehr gültig
Bei der Überprüfung seines ausländischen Führerscheines stellte sich heraus, dass dieser nicht mehr gültig war. Der entstandene Sachschaden beziffert die Autobahnpolizei Günzburg auf etwa 20.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Leipheim, kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe sperrte den Standstreifen und die rechte Fahrspur. Ein Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe Kötz war neben der Streife der Autobahnpolizei ebenfalls im Einsatz.

Anzeige