Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Niesattacke endet mit Sachschaden
Lenkrad
Symbolfoto: Pixabay

Günzburg: Niesattacke endet mit Sachschaden

Gestern Vormittag, 28.08.2020, befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Pkw die Reisensburger Straße in Richtung Dillinger Straße. Kurz vor der entsprechenden Einmündung bekam er eine Niesattacke.
Er kam dabei kurzzeitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem auf einer Verkehrsinsel befindlichen Verkehrszeichen. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von etwa 1600 Euro.

Anzeige