Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Mädchen radelt gegen E-Bike und stürzt
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Mädchen radelt gegen E-Bike und stürzt

Gegen 12.45 Uhr, am 20.10.2020, ereignete sich in der Egelseegasse in Günzburg ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern.
Ein 11-jähriges Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad die Egelseegasse in westlicher Richtung entlang. Dabei übersah sie eine von rechts kommende 71-jährige Frau, welche mit ihrem E-Bike unterwegs war. Das Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad in das Hinterrad des E-Bikes. Hierdurch stürzte das Mädchen auf die Fahrbahn. Das Mädchen kam mit einem Rettungswagen verletzt in ein Krankenhaus. Die 71-jährige Frau blieb unverletzt. An den Fahrrädern entstand kein Sachschaden.

Anzeige