Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Nach Kontrolle droht Fahrverbot und Bußgeld
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Burgau: Nach Kontrolle droht Fahrverbot und Bußgeld

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Dienstagnachmittag, den 17.11.2020, gegen 14.00 Uhr ein Autofahrer in der Industriestraße in Burgau angehalten.
Bei der Kontrolle des Mannes konnten die Beamten der Polizeiinspektion Burgau Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Test am Alkomaten erbrachte einen Atemalkoholwert von etwas über 0,5 Promille. Der Autofahrer wurde wegen einer Ordnungswidrigkeit angezeigt, in deren Folge er ein Fahrverbot und ein Bußgeld erwartet.

Anzeige